BILDERGALERIEN

In unserer Kindertagesstätte ist immer etwas los und es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken! Deshalb möchten wir die schönsten Momente festhalten und in regelmäßigen Abständen auf dieser Seite einstellen. Vorbeischauen lohnt sich also!

 

WALDTAGE IM KINDERGARTEN
Die Kinder aller Gruppen haben sich mit dem Wald näher vertraut gemacht. Gemeinsam machten sich Kinder, Erzieherinnen und Eltern auf den Weg den Wald zu erkunden. Hierbei haben die Kinder viele spannende Dinge bei unterschiedlichstem Wetter entdecken können: Laub, Eicheln, Tiere und auch ein Tippi aus Holz haben die Neugier der Kinder geweckt…

MUSIZIEREN MIT DEM EIGENEN CAJON
Die Eltern haben mit ihren Kindern ein Cajon gebaut und erlernen zusammen mit Musikpädagogin Beate Düsterhaus das Spielen auf dem Instrument. Hier findet zu Beginn des neuen Kindergartenjahres der nächste Kurs für Kinder Jahrgang Oktober 2012 bis September 2013 statt. Anmeldungen sind bis zum 22.08.2018 im Familienzentrum möglich…

KLEINE EINSATZKRÄFTE
Der Förderverein kaufte von den Mitgliedsbeiträgen der Eltern Rollenspielmaterial für Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen, mit dem schon jede Menge erfolgreiche Einsätze durchgeführt und zahlreiche Brände gelöscht wurden…

KARNEVAL 2018
Auch in diesem Jahr wurde die fünfte Jahreszeit wieder gebührend gefeiert und alle waren mit von der Partie: Superhelden, Einhörner, Prinzessinnen, Cowboys, Indianer, Piraten und viele weitere bunt verkleidete und toll geschminkte Mini-Jecken. Für einen perfekten Start in den Tag haben die Eltern der Kinder gesorgt, die ein ausgefallenes und leckeres Frühstucksbuffet vorbereitet haben. Die Kinder und Erzieherinnen sagen ganz herzlichen Dank dafür…

ROLLENDE WALDSCHULE
Am 26.09.2017 war die rollende Waldschule zu Besuch in unserem Kindergarten. Alle Kinder konnten viele verschiedene Waldtiere kennenlernen, sie benennen und sogar anfassen. Es gab einen Fischreiher, Füchse, einen Mäusebussard, Hermeline, einen Marder, einen Maulwurf, einen Frischling, einen Hasen, ein Kaninchen und ein Eichhörnchen. Die Tiere waren ausgestopft und gaben den Kindern die Möglichkeit, sie von Nahem zu bestaunen. Außerdem konnten die Kinder echte Hirsch- und Rehgeweihe anfassen. Eine Geschichte über Tiere aus dem Wald rundete den spannenden Morgen ab. Zum Schluss gab es schöne Erinnerungen von der Waldschule.…

KARNEVAL IM FAMILIENZENTRUM
Auch in diesem Jahr wurde bei uns wieder fleißig Karneval gefeiert, zu dem sich die Kinder wieder ganz toll verkleidet haben! Hier finden Sie jeweils ein Bild unserer vier Gruppen…

MUSIK SPIELERISCH ERFINDEN
Unter diesem Motto startete im November 2016 ein musikalischer Kurs unter der Leitung von Beate Düsterhaus. Die ausgebildete Musikpädagogin bot den Kindern im Alter von 3 – 4 Jahren ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Musik mit Instrumenten, der eigenen Stimme, Bodypercussion in der Gruppe oder auch allein zu erfahren und sich dabei spielerisch auszuprobieren. Die Motivation, Musik im Raum selbst „herzustellen“, stand dabei ständig im Vordergrund und der Spaß am Wiederholen der bereits gefundenen Rhythmen und Melodien kam dabei nicht zu kurz. Am 28.02.2017 pausiert dieses kostenfreie Angebot, im Juni 2017 können interessierte Kinder an einem vierwöchigen Schnupperkurs teilnehmen. Weitere Infos zum neuen Kursangebot folgen in Kürze.…

BIBLIOTHEKSFÜHRERSCHEIN
Bei einem Besuch der Bücherei erwarben die Kinder den Bib-fit-Bibliotheksführerschein! Dabei erfuhren sie nicht nur welche Bücher es gibt und wo diese zu finden sind, sondern auch, wie das Aussuchen und Ausleihen in der Bücherei funktioniert. Zu guter Letzt bekam jedes Kind sogar noch einen tollen „Ich bin Bib fit“-Rucksack…

ROLLENDE WALDSCHULE
Bei unserer rollenden Waldschule lernten die Kinder von zwei Jägerinnen verschiedene Tiere des Waldes kennen und erfuhren etwas über die Lebensräume, die Nahrung und die Feinde dieser Tiere. Außerdem durften die Kinder die Tiere streicheln, um zu sehen, wie sich die verschiedenen Felle anfühlen, und sich die großen Geweihe aus der Nähe anschauen.…

BESUCH BEI DER FEUERWEHR
Die Brandschutzerzieher der freiwilligen Feuerwehr haben sich wieder viel Zeit genommen, um die Kinder gründlich zu informieren. Zuerst wurde der Notruf abgesetzt! Wie verhalte ich mich wenn es brennt? Warum ist Rauch so gefährlich? Viele Fragen kamen auf und wurden besprochen. Besonders spannend war der Besuch im Feuerwehrhaus. Beeindruckt waren alle von den vielen großen Fahrzeugen. Selbst einen Brand zu löschen – das war das Beste. Ein großer Dank an die engagierten Brandschutzerzieher.…

BISCHOF BERENBRINKER ZU BESUCH
Weihbischof Berenbrinker besuchte während seiner Firmenreise die Bigger Kindergartenkinder. Er unterhielt sich mit den Kindern über Fußball und den Besuch von Bergwerken. Interessiert hinterfragte er das pädagogische Geschehen und hatte ein offenes Ohr für die Fragen von Dominik Flügge, dem Vorsitzenden der Eltern. Die Größe der Einrichtung und das wunderschöne Außengelände begeisterten den Weihbischof. Es wurde gemeinsam gebetet und gesungen. Nach dem bischöflichen Segen verabschiedete sich der Bischof mit einer Tüte Gummibären für jedes Kind. Gern hätten alle noch mehr Zeit miteinander verbracht…

GESUNDES PAUSENBROT
Die Schulanfänger befassten sich in dem Projekt “Gesundes Pausenbrot“ mit der gesunden Ernährung. Begleitet wurde dieses Projektes von den Schülern des Berufskollegs JG. Gemeinsam gestalteten sie die Ernährungspyramide, erprobten sich in Bewegungsspielen und erstellten in der Großküche der Hoga des Josefsheimes ein vielseitiges und gesundes Frühstück. Als Erinnerung erhielt jedes Kind eine Urkunde und ein Heft mit den Rezepten…

HURRA, DIE “SCHNECKE RUDI” IST DA!
Staunend betrachten die Kinder den Aufbau des neuen Klettergerätes für die Kleinsten. Den Namen erhält das Gerät nach dem verstorbenen Hausmeister Rudi Gierse. Aus dessen Nachlass ist Geld in die Anschaffung des Gerätes geflossen. Weiterhin beteiligten sich der Förderverein, der Lions-Club Olsberg und die Kita gGmhH als Träger an den Kosten…

KINDERKINO
Am 10. März waren alle Kinder ab vier Jahren zum Kinderkino eingeladen. Vom Förderverein wurden Eintrittskarten, Popcorn und Getränke vorbereitet. Gespannt verfolgten die Kinder den Film „Der kleine Drache Kokosnuss“.

EINDRÜCKE AUS ANDEREN KULTUREN
Jeden Donnerstag findet im Familienzentrum ein kostenfreier Deutschkurs für Frauen mit Migrationshintergrund statt. Dabei wird auch viel aus den Herkunftsländern berichtet. Eine Dame aus Sri Lanka zeigt Erzieherin Stefanie Braun, wie man einen Sari bindet.

ZAHNARZT ZU BESUCH
Der Besuch vom Zahnarzt des Gesundheitsamtes macht den Kindern Spaß! Interessiert verfolgen die jüngeren den Ablauf bei den älteren Kindern, um sich danach auch untersuchen zu lassen…

KARNEVAL IN DER KITA
Auch in diesem Jahr wurde bei uns wieder fleißig Karneval gefeiert, zu dem sich die Kinder wieder ganz toll verkleidet haben! Hier finden Sie jeweils ein Bild unserer vier Gruppen…

ÜBERRASCHUNG BEI ADVENTSFEIER
Am Sonntag, den 6. Dezember, überraschten einige Kinder des Familienzentrums die Senioren der Adventsfeier der Schützen in der Bigger Schützenhalle mit Liedern und Gedichten…

DIE IDEALE GEBURTSTAGSÜBERRASCHUNG
Zu Celinas 5. Geburtstag gab es eine ganz besondere Geburtstagstorte, die nicht nur mit vielen gesunden Zutaten, sondern auch mit viel Liebe zubereitet wurde. Das tolle Ergebnis kann hier bewundert werden…

WECHSEL AN DER SPITZE DES FÖRDERVEREINS
Auf unserer Hauptversammlung im Oktober wurde Sebastian Becker zum neuen Vorsitzenden unseres Fördervereins gewählt. Er löst damit Stefanie Brüschke ab, die dieses Amt zuvor bekleidet hat. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön! Dieses richtet sich auch an Stefan Peters, der ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschieden ist…

WALDSCHULE
Zum Abschluss des Projektes “Waldwoche“ erhielten die Schulanfänger Besuch der Waldschule. Wie spannend es war, „echte“ Tiere zu streicheln, zu erfahren wo und wie diese leben. Verblüfft waren die Damen der Waldschule, über wie viel Wissen die Kinder verfügten…
KÜRBISSUPPE
Die Teilnahme am Kürbiscup der Firma Stratmann hat allen viel Freude gemacht. Die Kürbiskerne zu pflanzen, das Wachsen und Gedeihen zu begleiten, war eine tolle Erfahrung. Zum Abschluss wurde eine leckere Kürbissuppe für das Mittagessen zubereitet…

GARTENAKTION IN DER KITA
Fleißige Kinder, Mütter, Väter und Erzieherinnen pflegen den Garten, schneiden die Hecken und haben viel Spaß am gemeinsamen Tun. Nach der Gartenaktion ist alles wieder blitzsauber und lädt zum Spielen ein…

MÜLLABFUHR ZU BESUCH
Im Rahmen der Aktion “Kürbiscup – wer zieht den dicksten Kürbis?“ machten die Mitarbeiter der Firma Stratmann in unserer KiTa halt. Welcher Müll gehört in welchen Mülleimer? Was geschieht mit dem Müll, wenn er die KiTa verlässt? Ein spannendes Thema für die Vierjährigen der Einrichtung und des KiTa Sonnenschein. Und als dann auch noch das große Müllauto kam, war die Überraschung perfekt…

GOTTESDIENST MIT DEN ENTLASSKINDERN
„Wir machen uns auf den Weg“, so lautete der Titel der Wortgottesfeier, die die Gemeindereferentin Victoria Dozauer mit den Entlasskindern feierte. Anschließend erfreuten sich alle am kalten Buffet, welches die Eltern selbst hergerichtet hatten…

TIERISCHER BESUCH
Eine Überraschung erlebten die Kinder, als Aud mal auf andere Weise abgeholt wurde. Ihre große Schwester kam mit dem Pony vorbei. VorschriftSmäßig wurde der Helm angelegt. Ein umweltbewusster KiTa-Transfer…

NEUER WEG ZUR GARTENHÜTTE
Unsere fleißigen Väter pflastern einen neuen Weg zu unserer Gartenhütte…

WALDHÜTE BASTELN
Wir erstellen Waldhüte mit der Waldpädagogin Sonja Stappert…

AUSFLUG INS ZAHLENLAND
Stolz präsentieren die Schulanfänger das Zahlenland! In dem erleben sie Abenteuer im Fehlerwald, mit dem Kobold Kuddelmuddel und der Fee Vergissmeinnicht…

MUTTERTAG IM KINDERGARTEN
Passend zu Muttertag haben die Kinder Gedichte vorgetragen und tolle Herzen gebastelt. Der Bürgermeister hat unseren elektrisch angetriebenen Kinderwagen ausporbiert, der von der Olsberger Stiftung und unserem Förderverein finanziert wurde…

SPIELEN UND TOBEN IM GARTEN
Unser großzügiger Außenbereich mit vielen abwechslungsreichen Spielgeräten lädt immer wieder zu neuen und spannenden Abenteuern ein…

14.08.2018
Musizieren mit einem selbstgebauten Instrument

Die Eltern haben mit ihren Kindern ein Cajon gebaut und erlernen zusammen mit Musikpädagogin Beate Düsterhaus das Spielen auf dem Instrument. Hier findet zu Beginn des neuen Kindergartenjahres der nächste Kurs für Kinder Jahrgang Oktober 2012 weiterlesen >


04.07.2018
Großes Kirschenpflücken im Familienzentrum

In diesem Jahr konnten unsere Kindergartenkinder eimerweise herrlich süße Kirschen von unseren Bäumen im Garten ernten. Mhh, einfach lecker und gesund sind die kleinen roten Früchtchen auch noch…